Platen-Gymnasium Ansbach

Platen-Gymnasium Ansbach

Neuigkeiten aus dem Schulalltag!

Suche


Information

Eine Zusammenfassung unseres Schulleiters Jochen Heldmann.

Schulleitung

Liebe Mitglieder der Schulfamilie, verehrte Freunde und Förderer des Platen-Gymnasiums, werte Gäste unserer Homepage!

Zum Schuljahresbeginn grüße ich Sie und Euch im Namen des Platen-Gymnasiums Ansbach sehr herzlich. Ein besonderer Gruß gilt unseren neuen Fünftklässlern und ihren Eltern. Uns allen wünsche ich einen erfolgreichen und harmonischen Verlauf dieses Schuljahres.

Auch im laufenden Schuljahr sollten wir Platenser, das heißt Ihr Schülerinnen und Schüler und Sie als Eltern, unser Verwaltungspersonal und wir Lehrkräfte, uns wieder bemühen, die Schule als einen sicheren Ort des Lernens und des Lebens zu gestalten. Dazu gehört vor allem eine Kultur des Mitfühlens und des Hinsehens, der sich alle Mitglieder der Schulfamilie verpflichtet fühlen sollten. Nur wenn wir unsere Mitmenschen mit ihren individuellen Eigenheiten so akzeptieren, wie sie sind, nur wenn wir uns tagtäglich umeinander kümmern, können psychische wie physische Verletzungen, Isolation und Verzweiflung frühzeitig erkannt und möglichst vermieden werden. In diesem Sinne bauen wir auch in diesem Schuljahr auf eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule. So können wir unser gemeinsames Ziel, die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen zu fördern und zu bilden, am besten erreichen.

Unsere Schule ist ein Naturwissenschaftlich-technologisch und Sprachliches Gymnasium. Demzufolge liegt einer unserer Schwerpunkte im Bereich der Fächer Physik, Chemie und Informatik, der andere im Bereich der Fremdsprachen mit Englisch als erster, Latein oder Französisch als zweiter und Französisch oder Italienisch als dritter Fremdsprache. Trotz der zwangsläufigen Schwerpunktsetzung durch die beiden Ausbildungsrichtungen kommen aber Fächer wie Musik, Kunst und Sport oder die Gesellschaftswissenschaften keineswegs zu kurz.
Das Platen-Gymnasium, das einzige Gymnasium mit Seminarbetrieb in Westmittelfranken, darf zum Schuljahresbeginn stets junge Studienreferendarinnen und Studienreferendare begrüßen, deren zweijährigen Vorbereitungsdienst in den Fächern Chemie, Deutsch, Englisch, Geographie und Geschichte wir federführend begleiten. Mit der Ausbildung junger Kolleginnen und Kollegen trägt unsere Schule mit dazu bei, die hohe Qualität unserer zukünftigen Gymnasiallehrkräfte zu sichern. Neben verschiedenen positiven Aspekten ermöglicht das Studienseminar durch ein Mehr an Personal in den spezifischen Fächern u. U. die Teilung von Klassen, die Einteilung in besondere Lerngruppen und damit die innere Differenzierung u. v. a. m.! Schneevergnügen in Wagrain Dass sich das Schulleben am Platen nicht nur auf den „herkömmlichen“ Unterricht und die erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben beschränkt, belegen die zahlreichen Berichte von Studienfahrten, Exkursionen und Unterrichtsgängen, von Autorenlesungen und Zeitzeugengesprächen, von Aktionen zur Gesundheitserziehung und Suchtprävention, um nur einige zu nennen.

Auch außerunterrichtliche Veranstaltungen wie etwa Aktionen der Fair Trade AG oder des Schulsanitätsdienstes, das Berufspraktikum der 9. Klassen oder Projekte zum Thema Europa leisten einen wichtigen Beitrag zur Werteziehung unserer Schülerinnen und Schüler und tragen zur Öffnung unserer Schule nach außen bei. Die Öffnung der Schule nach außen zeigt sich in vielen Aktivitäten, die in das Umfeld hineinwirken, aber natürlich auch in dem bewährten Schüleraustausch mit England (Christ’s Hospital), mit Frankreich (Lyon) und Italien (Fermo) sowie in der seit April 2005 begründeten Schulpartnerschaft mit der Jingjiang Senior Middle School in China.

Dass wie selbstverständlich auch am Planspiel Börse, Deutscher Gründerpreis, Jugend forscht und Jugend debattiert teilgenommen wird, dass zur Weihnachtszeit und im Sommer beeindruckende Konzerte stattfinden, dass professionelle Auftritte der Platen-Band und anderer Ensembles erfolgen, dass gelungene Kunst-Ausstellungen organisiert werden, dass die Wintersportwochen in bewährter Weise in Wagrain durchgeführt werden oder sich die Theatergruppen an neue Stücke heranwagen, darf oder muss an dieser Stelle ebenso erwähnt werden. Viele fachbezogene und pädagogische Angebote machen unsere Schule attraktiv und das Schulleben interessant und abwechslungsreich. Unsere Stärke ist die Vielfalt!


Nun aber wünsche ich, auch im Namen meines Stellvertreters,
Herrn StD Manfred O t t, und meines Mitarbeiters im Direktorat, Herrn OStR Christian Enghardt, viel Freude beim Besuch unserer Homepage!


Ihr


Jochen Heldmann, OStD
Direktor/Seminarvorstand


Platen-Gymnasium Ansbach · Bahnhofplatz 15 · 91522 Ansbach

Einen Moment bitte...