Fairtrade AG

Nachdem Frau Fürst-Redwitz vor vielen Jahren die AG Fairtrade ins Leben gerufen hat, versuchen wir (d.h. Frau Bauer, Frau Dänzer und Frau Laub mit einem Team von rund 25 interessierten und engagierten Schülern aller Jahrgangsstufen,) den Gedanken des fairen Handels auf unterschiedlichste Art und Weise in den Alltag unserer Schulfamilie zu integrieren.


Unsere regelmäßigen Aktionen:

  • Der faire Dienstag: Dies ist ein regelmäßig stattfindender Verkauf von fair gehandelten Produkten an jedem Freitag in der 1. und 2. Pause.
  • Das Gesunde Frühstück: Im September gibt es die faire Woche, in der Schüler für Schüler aus fair gehandelten und regionalen Produkten gesunde Pausenbrote schmieren und diese in den Pausen verkaufen.
  • Ansbach frühstück fair: Eine Frühstücksaktion für alle interessierten Bürger in Zusammenarbeit mit der Steuerungsgruppe der Stadt Ansbach                   
  • Die Fairen Cocktails: Auf Schulpartys und zum Schulfest bietet die AG faire, selbstgemixte und leckere Cocktails in verschiedenen Geschmacksrichtungen an.
  • Flaschendeckel sammeln:  Die AG unterstützt eine Aktion des Rotary-Clubs, der Deutschland weit Hartplastikflaschendeckel sammelt, diese weiterverkauft und für fünfhundert Deckel eine Polio-Impfung für Kinder in Afrika finanziert.

Unsere aktuellen Aktionen:

  • Die Gute Schokolade: Mit  einem Sonderverkauf der „Guten Schokolade“ an unserer Schule beteiligen wir uns an der Aktion „Plant for the planet“. Von dem Erlös des Verkaufs dieser Schokolade werden weltweit Bäume gepflanzt, die zum Erhalt unseres Klimas einen Beitrag leisten sollen. Unsere Bäume wurden ganz in der Nähe nämlich in Burgoberbach gepflanzt.
  • STOP: Mit dem Erlös unserer zahlreichen Aktionen unterstützen wir den Freundeskreises der Organisation STOP, die in Dehli seit 15 Jahren das „Family Home Aashray“ unterhält, ein Haus, das für 50 Mädchen und jungen Frauen, die von Gewalt  betroffen waren oder sind, einen geschützten Ort darstellt , an dem sie eine Schul- und Berufsbildung erhalten und darüber hinaus gemeinsam kulturelle, sportliche oder musikalische Aktivitäten ausüben dürfen.
  • Nikolausaktion in Kooperation mit der SMV im Dezember 2020: Neben dem ohnehin schon alljährlichen Verkauf von Nikoläusen und Adventskalender im November, haben wir dieses Jahr die SMV bei einer Nikolausaktion unterstützt. Die Schüler konnten sich gegenseitig faire Nikoläuse der Firma GEPA mit einer kleinen Grußbotschaft schicken und sich auf diese Weise gegenseitig eine Freude machen 
Wenn auch Du Lust hast, Dich an diesen Aktionen zu beteiligen, dann werde Mitglied der AG und melde Dich bei Frau Bauer, Frau Dänzer oder Frau Laub.
Wir treffen uns einmal im Monat in der 7. Stunde zur Planung und Besprechung, dabei kannst Du Dich mit Deinen eigenen Gedanken und Ideen einbringen. Der Termin für unser Treffen wird stets am Vertretungsplan aufgezeigt.
Wir freuen uns auf Dich. 
Frau Bauer, Frau Dänzer und Frau Laub

Bildergalerie

Zertifizierungsveranstaltung Fairtrade School am 21.11.2019

Zertifizierungsveranstaltung Fairtrade School am 21.11.2019

Wer an diesem Tag unsere Schule über die Pausenhalle betrat, spürte sogleich dass heute ein besonderer Tag war. Alles war festlich geschmückt und die Farben blau und grün verrieten, dass sich heute alles um den fairen Handel drehte. In einem Festakt wurde unserem Direktor Herrn Heldmann stellvertretend für die gesamte Schule von Herrn Meister von "Transfair Deutschland" die Zertifizierungsurkunde überreicht. Zahlreiche Schüler und Lehrer, die sich in den vergangen Jahren für unsere AG Fairtrade stark gemacht haben, das P-Seminar von Frau Dänzer, die Big Band und der Chor, Vertreter des Elternbeirats, der Stadt und der Steuerungsgruppe der Stadt Ansbach, Frau Heeren vom "Freundeskreis Stop" und die Technik AG verfolgten und unterstützen diese Veranstaltung.

Vergangene Aktion: Deckel gegen Polio

Vergangene Aktion: Deckel gegen Polio

Aktion gegen Kinderlähmung

Zum Seitenanfang | Zurück zu 
Shortlink