Musik

Musik macht Freude – aus diesem Grund hat das Unterrichtsfach Musik seinen festen Platz im Fächerkanon des Gymnasiums. Im Klassenunterricht verknüpfen wir Praxis mit Theorie, Geschichte und Wissenswertem über und aus dem Umkreis von Musik. Wo immer möglich suchen wir auch außerhalb der Schule den Bezug zum öffentlichen Musikleben, z. B. bei einer Orgelbesichtigung in einer der Ansbacher Kirchen, bei einem Besuch der Staatsoper in Nürnberg oder beim Besuch eines Musicals in Stuttgart. Das Musikseminar wird im Klassenunterricht eingesetzt und übernimmt auch Leitungsaufgaben in den Ensembles.

Eine Besonderheit unserer Schule ist das Angebot eines kostenlosen Instrumentalunterrichts für die Instrumente Violine, Bratsche und Cello. Schüler, die Interesse und Freude an der Musik mitbringen, können bei unseren Instrumentallehrern professionellen Unterricht erhalten. Die Schule verfügt über Leihinstrumente, so dass dem Wunsch, ein Streichinstrument zu erlernen, keine finanziellen Hindernisse entgegenstehen.

Außerdem können wir ganz unterschiedliche Wahlfächer anbieten, in denen zusammen musiziert wird:

Chor, Orchester und Big Band fahren nach Möglichkeit jedes Schuljahr auf einen mehrtägigen Probenaufenthalt. Neben der intensiven Vorbereitung auf die anstehenden Konzerte bleibt immer auch Zeit, sich über Klassenstufen hinweg kennen und schätzen zu lernen.
Unsere Schülerinnen und Schüler haben in den jährlichen Weihnachts- und Sommerkonzerten Gelegenheit, sich auf der Bühne zu präsentieren.

Darüber hinaus auch bei / am:

  • Schulfest
  • „Tag der offenen Tür"
  • Auftritte außerhalb der Schule (Veranstaltungsumrahmungen, etc.)

Musik kann im Abitur sowohl mündlich als auch durch Wahl des Additums schriftlich-praktisch abgelegt werden.

 

Das ist die Infobox
5 6 7 8 9 10 11 12 13

Zum Seitenanfang | Zurück zu 
Shortlink